crazystuff.ch Blog
 
   

Archive for the ‘Medizin’ Category

Mai 21

Alle sprechen von Verhütung. Dabei kann jede Frau ohne weiteres nachhaltig, kostengünstig und sicher verhüten. Mit der guten alten Hornbrille. Einmal gekauft und aufgesetzt, schützt sie nicht nur vor allfälligen, sexuell motivierten Übergriffe des männlichen Geschlechts, sondern signalisiert weltweit die generelle, völlige Ignoranz, was sämtliche geschlechtsübergreifende Kommunikation und jedwelche Annäherungsversuche anbetrifft. Read the rest of this entry »

Tags: , ,

Mrz 1

…aber wenn es einmal passiert, dann sollte man sein Schicksal doch mit Stil und Chic tragen. Die Gips-Tattoos von Casttoo bringen garantiert Stil in den Armbruch. Read the rest of this entry »

Tags: , , , , , , ,

Jan 27

Sie: “Wie lange hast du mich schon nicht mehr massiert?” Er: “Komm, ich hatte einen anstrengenden Tag, lass mich etwas gamen!” Ein Widerspruch? Jetzt nicht mehr. In Zusammenarbeit mit der Universität Linz haben unsere österreichischen Nachbarn Massage Me entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Massage-Weste, die gleichzeitig eine Game Controller ist. Genial. Read the rest of this entry »

Tags: , , , , , ,

Jan 23

So können das Männer verstehen. Echt. Kein Problem. Warum denn nicht gleich so?

Tags: , , ,

Dez 28

Eine aussergewöhnliche Entwicklung wurde gemäss Popular Science an der Western Ontario Universität gemacht. Dank Nanotechnologien soll es möglich sein, dass eine Kontaktlinse den Blutzuckerspiegel anzeigt. Diese non-invasive Technologie könnte, sofern sich diese durchsetzen kann, vielen Diabetikern Erleichterung verschaffen.

Tags: , , , , ,

Dez 21

Vielleicht wäre die Artikelbezeichnung uClown 2 besser geeignet als uCrown 2. Mittels Luftdruck, Magnettherapie und Vibrationen knetet nun jedoch ein Gerät namens uCrown 2 dem Käufer den Kopf durch. Angenehm. Auch wenn der uCrown 2 aussieht, wie ein Plastikimitat des Telepathotomaten aus X-Men. Read the rest of this entry »

Tags: , , , ,

Dez 17

“How to deliver a baby” tippte der verzweifelt Leroy Smith bei Google ein, als seine Frau heftige Kontraktionen bekam. Der 29-jährige nahm sein Smartphone in die Hand und fand via Google tatsächlich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das gebären von Babys, liess sich von wikiHow instruieren und wurde - dank Internet - stolzer Vater. Read the rest of this entry »

Tags: , , ,

Dez 16

Der absolute Brüller. Auf Prank Place gibt es einen Schwangerschaftstest zu kaufen, der immer positiv ist. Kaum auszudenken, was sich damit alles anstellen und an Beziehungsvertrauen kaputtmachen lässt. Read the rest of this entry »

Tags: ,

Dez 10

Der Nachrichtensender BBC berichtet heute über einen sensationellen Fall der Identitätsvertuschung einer Chinesin, die offenbar durch eine Transplantation von Fingerkuppen die Japanischen Behörden umgehen konnte. Read the rest of this entry »

Tags: , , , ,

Nov 9

Zwölf Jahre lang haben die Entwickler von Forward Mobility getüftelt, bis sie Freedom Leg vom Stapel liessen. Herausgekommen ist nichts weniger als ein Ersatz für Krücken, inbesondere sinnvoll bei gebrochenem Bein abwärts des Kines. Read the rest of this entry »

Tags: ,



crazystuff.ch Blog is proudly powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS).