TOUCHY Human Camera – das crazy Gadget!

05/2012

Für Instagram und Tweet Fotos benutzt man das Smartphone. Nicht so Eric Siu! Seine tragbare Kamera knipst Fotos aus der Perspektive des Kameraträgers. An und für sich eine tolle Idee, wenn da nicht die etwas eigenartige Funktionsweise dieser TOUCHY Kamera wäre…

Eric Siu aus Hong Kong hat eine neue Art Kamera entwickelt – die TOUCHY Human Camera. Die Entwicklung fand während seiner Zeit als Künstlerstudent am Ishikawa Oku Laboratorium an der Universität in Tokyo statt. Diese Kamera sitzt auf dem Kopf des Benutzers und verbirgt ihm die Sicht. Erst wenn eine andere Person die Kamera aktiviert, werden alle 10 Sekunden Fotos geschossen und der Benutzer nimmt seine Umwelt war. Deshalb wohl auch der Name der Kamera – TOUCHY!

TOUCHY ist eher ein soziales Experiment als ein echtes Konzept. Die Handhabung ist doch sehr gewöhnungsbedürftig, ist man ja blind, bis jemand die Kamera aktiviert. Ausserdem ist das Design eher schwerfällig und schaut komisch aus. Aber es erinnert wieder daran, dass sich Menschen mehr und mehr von der Aussenwelt abschirmen, um in der virtuellen umher zu gehen.

Leave a Reply