Artikel - Tagged originell

Moving Colour Fliesen

08/2013

fliesen-waermeempfindlich

Moving Colour heissen die 10 mal 10 Zentimeter grossen Fliesen, die je nach Temperatur ihre Farbe ändern. Die Fliesen aus Glas reagieren auf Wärme und sind für eine spezifische Zimmertemperatur geschaffen.

Dabei handelt es sich ganz einfach gesagt um Fliesen, die ein Gespür für die Wassertemperatur haben und sich je nach Temperatur verfärben. Den ganzen Beitrag lesen »

Tischdecke zum Bemalen

08/2013

83032_303_3_tischdecke

Kleinkinder, Stifte und weisse Wände sind meistens keine gute Kombination. Diese Tischdecke ist die Lösung: Sie lässt sich nach Herzenslust bekritzeln und danach wieder waschen.

Die Kinder malen auf ihrer tollen Tischdecke, so schön und heftig, wie sie wollen. Die so erschaffenen Kunstwerke lassen sich wieder beseitigen, indem die Tischdecke ganz einfach in die Waschmaschine gesteckt wird. Und wenn die Tischdecke wieder sauber ist, kann es erneut losgehen mit der Kreativität. Den ganzen Beitrag lesen »

Winbot 7 Fensterreinigungsroboter

08/2013

winbot

Zum Fensterputzen benötigen Sie einen Abzieher, Reinigungsmittel, einen Eimer, einen Lappen usw. Und nur zu gut wissen Sie, wie mühselig diese Arbeit ist! Mit diesem Fensterreinigungsroboter gehört all dies der Vergangenheit an. Ob gross oder klein, schwer zugänglich oder ein einfaches Küchenfenster, der Winbot 7 putzt alle Fenster ohne Ausnahmen, Flecken und Streifen. Er wird einfach mithilfe eines Saugsystems auf das zu putzende Glas gesetzt und schon putzt er von alleine das ganze Fenster ohne eine Stelle auszulassen oder Streifen zu hinterlassen. Den ganzen Beitrag lesen »

vRS Mega Man Kinderwagen

08/2013

4,w=650,c=0.bild

Wenn Frauen einen Kinderwagen aussuchen, achten sie wahrscheinlich vor allem auf die Sicherheit und die Farbe des Gefährts. Bei Männern muss das ganz anders aussehen. Der vRS Mega Man ist nach einer Umfrage unter 1000 Vätern entstanden. Diese Umfrage hatte ergeben, dass sie ihre Babys viel öfter durch die Gegend kutschieren würden, wenn sie einen richtig cool gestylten Kinderwagen hätten. Den ganzen Beitrag lesen »

Food Huggers

07/2013

food-hugger

Mehrere Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr weggeworfen, obwohl ein Grossteil davon eigentlich noch geniessbar wäre. Vor allem Obst und Gemüse werden schnell entsorgt, wenn z.B. die Banane braun wird oder die Haut der Tomate nicht mehr ganz faltenfrei ist. Was tun mit Obst und Gemüse, das nur zur Hälfte verbraucht wird – in Frischhaltefolie wickeln oder in eine verschliessbare Box legen? Adrienne McNicholas und Michelle Ivankovic haben Food Huggers entwickelt. Zwei junge Designerinnen sicherten sich das nötige Kapital für die Umsetzung der Silikonschalen über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Den ganzen Beitrag lesen »

Spiegelstreich

07/2013

spiegelwischer_before_after

Die feuchte Luft im Badezimmer lässt sich nicht vermeiden und Sie ärgern sich jeden Tag über Ihr verschwommenes Spiegelbild. Wer kennt das Problem nicht? Man steigt nach einer heissen Dusche aus der Duschkabine, nur um zu sehen, dass der Badspiegel komplett beschlagen ist. Wenn man den Wasserdampf mit Hand oder Badetuch entfernt, ist das zum einen eine ziemliche Schmiererei und zum anderen nicht besonders effektiv. Streifenfrei erledigt das hingegen der praktische Spiegelwischer von Dewadesign. Sie haben sofort freie Sicht und der Spiegel bleibt sauber! Den ganzen Beitrag lesen »

Botanicalls

07/2013

botanicalls2

Was zuerst wie ein Scherz klingt, gibt es wirklich: Sprechende Pflanzen. Die Entwickler von FUSE Labs, einer Abteilung von Microsoft Research, haben hierfür den Sensor Botanicalls entwickelt. Mit Botanicalls können Zimmerpflanzen sprechen: Wenn sie Wasser brauchen, dann teilen sie es einfach via Twitter mit. Den ganzen Beitrag lesen »

Hover-Bike

06/2013

hover-bike-bei-flugversuchen

Hover-Bike ist vielleicht der erste Schritt zu einer Weiterentwicklung von E-Bike, die es Normalsterblichen bald ermöglicht den Luftraum zu erobern. Dies ist ein fliegendes Motorrad. Der Prototyp ist 3,50 Meter lang und fliegt derzeit bis zu 50 km/h. Die Idee von solch einem Fluggerät ist aber nicht neu. Das sonnige Kalifornien ist durch Hollywood-Filme, Elektrofahrzeuge und seit neuestem auch durch seltsame, aber irgendwie auch vertraut vorkommende Fluggeräte bekannt.

Für den Auftrieb sorgen zwei grosse, waagerecht zum Boden ausgerichtete und hintereinander verbaute Propeller. Für die aerodynamische Kontrolle des Fluggerätes ist ausschliesslich der in der Mitte in gebückter Haltung sitzende oder auch stehende Pilot verantwortlich. Doch spezielle Flugerfahrung ist nicht nötig.

So spassig und futuristisch das Hover-Bike aussehen mag, es sind noch viele Herausforderungen zu bewältigen und Probleme zu beseitigen bevor das fliegende Fahrrad endlich in den Verkauf kommt. Zum einen das Problem mit den zu schwachen Propellern, zum anderen viele Sicherheitslücken. Trotzdem ist Hover-Bike eine coole Idee und in ein paar Jahren umfliegen wir vielleicht damit lästige Staus ;)

Solepower

06/2013

sole-power

Wer sich das Geld für den Strom zum Aufladen seines Smartphone- oder MP3-Player- Akkus sparen möchte, braucht künftig nur noch in seine Schuhe steigen und loslaufen. Solepower ist eine Schuheinlage, die beim Laufen, Joggen oder Wandern Strom produziert. Den ganzen Beitrag lesen »

Solar – Tisch

06/2013

patio-table-solar-tisch

Der neue Solar-Tisch gibt Ihnen Möglichkeit, saubere Energie selber zu erzeugen. Diese Erfindung ist für Balkon, Garten oder Terrasse geeignet und liefert so viel elektrische Energie, die im eigenen Hausnetz verwendet werden kann. So kann man Stromkosten sparen. Dabei ist es egal ob der Tisch in einer Mietwohnung oder Eigentumswohnung oder gar im eigenen Haus verwendet wird. Hierbei wird die Energie der Sonne genutzt, um diese mit Hilfe von Solarzellen in Solarstrom umzuwandeln. Den ganzen Beitrag lesen »