Peinlich: Französisches Gesetzeslogo gegen Datenklau basiert selber auf Datenklau

01/2010

Der Schweizer Newsdienst Plagiat meldet eine Peinlichkeit ganz besonderer Art. In Frankreich geht im Frühling ein neues Gesetz an der Start, das sich Hadopi (“Haute Autorité pour la Diffusion des oeuvres et la Protection des Droits sur Internet”) nennt. Dieses droht Datenklauern mit Gefängnis und Busse und soll auch das Filesharing verbieten. Doch dann…

Offenbar ist dem Gesetzgeber bzw. dessen Agentur jedoch ein äusserst peinlicher Fehler unterlaufen. Das Logo für das neue Hadopi Gesetz hat selber eine Schrift verwendet (im Bild oben), die exklusiv für den France Télécom entwickelt wurde und deren Rechte auch aktuell bei France Télécom liegen. Datenklau also vom Gesetzgeber selber.

Gemäss Plagiat hat sich Hadopi einfach beim Rechteinhaber der Schrift entschuldigt und das Logo korrigiert (im Bild unten). Der Anwalt von France Télécom findet das jedoch gar nicht lustig und prüft weitere Schritte.

Nun, wer im Glashaus sitzt…