Lytro – völlig neue Bilder durch revolutionäre Kamera

06/2011

Ein Startup aus dem Silicon Valley mit dem Namen Lytro arbeitet an einer neuen Kamera, die eine Lichtfeldtechnologie nutzt, die unser gesamtes Verständnis rund um das Thema Fotografie revolutionieren könnte. Die Kamera splittet die Lichtstrahlen, um diese einzeln nach Farbe, Intensität und Richtung zu analyiseren. Diese Extrainformationen öffnen zahllose Möglichkeiten, unter anderem Fotos mit “unendlicher” Tiefenschärfe.

Die Fotos können dabei beim Betrachten mit Tiefenschärfe versehen werden, 3D-Effekte erstellt und Fotos bei extremer Dunkelheit aufbereitet werden. Die Technik der Kamera ist nicht vollkommen neu, jedoch scheint es erstmals greifbar, dass eine Kamera mit dieser Technologie auf den Markt kommt.

Wer mit den Bildern auf der Lytro Web Site etwas herumspielt, versteht sofort, welche Möglichkeiten in dieser sensationellen Technik stecken. Oder versuchen Sie es einfach mit dem Bild hier! Ein Klick auf einen Bereich im Bild fokussiert sofort auf diesen Bereich. Eine echte Revolution im Bereich Fotografie.

Quelle: Lytro