Ladenräuber flieht vor Samurai-Schwert

01/2011

Tja, damit hat der Ladenräuber im U.S.-Bundesstaat Columbia wohl nicht gerechnet. Statt eines ertragreichen Überfalls kriegte er stattdessen nur ein Samurai-Schwert vor die Nase gesetzt. Genug, um zu fliehen. Damit jedoch nicht genug. Der kriegerische Ladeninhaber verfolgt den Banditen und stellte ihn. Tja, Pech gehabt… unterschätze nie einen Samurai.

Für alle, die mit Samurai-Kriegskunst gegen den Regen vorgehen möchte, gibt es übrigens bei crazystuff.ch einen originellen Samurai-Schwert Schirm… “Huaaaaahoooooo…!”