Archiv - Kategorie Scherze

Die Geschenkidee zur Badesaison!

05/2012

Das Get Naked Bikini ist wohl was vom Fiesesten – aber perfekt für die Rache oder einen Lacher! Die Nähte dieses Bikinis werden sich nach spätestens drei Minuten im Wasser vollständig auflösen. Der Bikini zersetzt sich in seine Bestandteile! Da lassen erschreckte Gesichter und fröhliches Gelächter bestimmt nicht lange auf sich warten.

Den ganzen Beitrag lesen »

Das spassige Gadget!

01/2012

„Sprengen“ Sie eine langweilige Party oder gönnen Sie sich ein kleines Spässchen unter Freunden!

Mit Stink Bombs gelingt Ihnen das garantiert! Lassen Sie die Ampulle einfach zu Boden fallen und schon entfaltet sich ein höllischer Gestank. Sie werden Staunen wie schnell Bewegung in die Party kommt oder wie rasch sich Freunde von Ihnen entfernen. Den ganzen Beitrag lesen »

Wir suchen Blogger!

11/2011

Der crazystuff.ch Blog ist mit 20’000 Lesern jeden Monat einer der meistbesuchten Blogs in der Schweiz. Wir bloggen die originellsten, aussergewöhnlichsten, innovativsten und süssesten Stories und Bilder. Jetzt suchen wir junge Blogger, die mitmachen, unseren Blog weiter auszubauen. Den ganzen Beitrag lesen »

crazystuff.ch in der Sendung “URBAN” auf City Channel 1

08/2011

crazystuff.ch macht mit bei der Sendung URBAN auf dem Sender City Channel 1. Unser Hausmodel durften wir dabei zum ersten Mal ein klein wenig nervös erleben, nachdem sie sonst die Ruhe selbst ist. Vermutlich daher, weil sie unser Scherz-Bikini vorführte – dieses löst sich nach drei Minuten im Wasser auf! Doch sehen Sie selbst: Den ganzen Beitrag lesen »

SHERT – jetzt bei Ikea

06/2011

Jetzt bei Ikea, SHERT, das Shirt für nur 2.50 Franken zum selber zusammensetzen. Eine geniale Idee! Oder doch nicht? Täglich stossen wir im Internet auf verrückte Dinge. Meist sind sie wahr, manchmal auch nicht. Vielleicht setzt Ikea die Idee ja aber trotzdem um!

Cola + Mentos = Gefahr!

05/2011

Cola und Mentos gemischt sind gefährlich. Für den Kameramann! Echt. Sie glauben das nicht? Wir verlieren keine weiteren Worte. Sehen Sie selbst: Den ganzen Beitrag lesen »

Bitte zwei Minuten lang “nichts” tun

02/2011

Zwei Minuten nichts tun. Wirklich nichts. Und vor allem: Nicht am Computer rumfummeln in dieser Zeit. Nicht so einfach, wie man denkt. Und die Absicht der Internet-Seite do nothing for 2 minutes. Den ganzen Beitrag lesen »

Bekenntnis

12/2010

I love reality

Manchmal sind Bekenntnisse ganz einfach. Und realitätsliebend. Und so ist es auch mit diesem Bekenntnis. I love reality. Auf gut Deutsch.

F…ck you, Fussgänger!

12/2010

Spokane, Washington. Die hiesigen Verantwortlichen hatten die Nase voll von Fussgängern, die bei Rot über die Strasse gingen. Marlene Feist, die Sprecherin der Stadt schob die Anzeige auf in die Ampel verkeilten Schnee. Ja, ja. Klar doch. Doch sehen Sie selbst. Den ganzen Beitrag lesen »

Welches Smartphone hat die Nase vorn – beim Grillieren?

11/2010

Welches Smartphone ist das bessere. Das fragen sich manche Vieltelefonierer. Jetzt ist die Antwort offensichtlich. Wissenschaftlich eruiert. Beim Grillieren. Denn darauf kommt es ja wohl an. Den ganzen Beitrag lesen »