Archiv - Kategorie Medizin

Kontaktlinse mit Bluckzuckeranzeige

12/2009

Eine aussergewöhnliche Entwicklung wurde gemäss Popular Science an der Western Ontario Universität gemacht. Dank Nanotechnologien soll es möglich sein, dass eine Kontaktlinse den Blutzuckerspiegel anzeigt. Diese non-invasive Technologie könnte, sofern sich diese durchsetzen kann, vielen Diabetikern Erleichterung verschaffen.

uCrown 2 – der Kopfkneter

12/2009

uCrown 2

Vielleicht wäre die Artikelbezeichnung uClown 2 besser geeignet als uCrown 2. Mittels Luftdruck, Magnettherapie und Vibrationen knetet nun jedoch ein Gerät namens uCrown 2 dem Käufer den Kopf durch. Angenehm. Auch wenn der uCrown 2 aussieht, wie ein Plastikimitat des Telepathotomaten aus X-Men. Den ganzen Beitrag lesen »

Baby dank Internet-Anleitung geboren

12/2009

google

“How to deliver a baby” tippte der verzweifelt Leroy Smith bei Google ein, als seine Frau heftige Kontraktionen bekam. Der 29-jährige nahm sein Smartphone in die Hand und fand via Google tatsächlich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das gebären von Babys, liess sich von wikiHow instruieren und wurde – dank Internet – stolzer Vater. Den ganzen Beitrag lesen »

Der Gag: Ein Schwangerschaftstest, der immer positiv ist

12/2009

Fake Pregnancy Test

Der absolute Brüller. Auf Prank Place gibt es einen Schwangerschaftstest zu kaufen, der immer positiv ist. Kaum auszudenken, was sich damit alles anstellen und an Beziehungsvertrauen kaputtmachen lässt. Den ganzen Beitrag lesen »

Biometrischer Betrug – Chinesin lässt Fingerkuppen verpflanzen

12/2009

Symbolbild

Der Nachrichtensender BBC berichtet heute über einen sensationellen Fall der Identitätsvertuschung einer Chinesin, die offenbar durch eine Transplantation von Fingerkuppen die Japanischen Behörden umgehen konnte. Den ganzen Beitrag lesen »

Freedom Leg – schmeiss die Krücken weg

11/2009

freedom-leg

Zwölf Jahre lang haben die Entwickler von Forward Mobility getüftelt, bis sie Freedom Leg vom Stapel liessen. Herausgekommen ist nichts weniger als ein Ersatz für Krücken, inbesondere sinnvoll bei gebrochenem Bein abwärts des Kines. Den ganzen Beitrag lesen »