Google Project Glass – für eine (vielleicht) bequemere Zukunft!

04/2012

Es gibt heute schon viele Menschen, die mit Bluetooth-Headsets durch’s Leben gehen – es scheint als führe jeder Selbstgespräche. Einige mögen’s praktisch finden, andere  einfach nur langweilig und degeneriert. Aber es soll noch besser (oder auch schlechter, je nach dem auf welcher Seite man steht) kommen!

Google ist an der Entwicklung eines neuen Projekts – dem Google Glass Project. Dieses Projekt besteht momentan zwar erst aus ein paar Modellbildern und einem Konzeptvideo, aber wer Google kennt, der weiss, dass Google die Ressourcen und die Motivation hat, um eine solche Idee zu realisieren.

Im Video sind die verschiedenen Funktionen dieses futuristischen Headsets zu sehen. Es beinhaltet Navigation, Kommunikation, Terminkalender, Notizen – alles via Spracherkennung zu steuern. Aber alles in allem, werden die Menschen nur noch viel mehr mit sich selber beschäftigt sein.

Die Idee mag der heutigen technischen Weiterentwicklung entsprechen, aber man erkennt leicht wie komisch und langweilig es sein würde, wenn diese Technologie wirklich auf den Markt käme. Spracherkennung ist zwar schön und gut, aber die Vorstellung, dass auf der ganzen Welt die Menschen das selbe System nutzen, die selben Sprachkommandos geben, zu sich selber murmeln und die Augen auf etwas fokussiert haben, was nicht wirklich da ist – da mögen sicher dem einen oder anderen Zweifel aufkommen.

Leave a Reply