Die Kinder-Rikscha

12/2009

Die Kinder-Rikscha

Fahren Sie doch mal Ihre Kinder aus. Am besten in der Kinder-Rikscha Zigo Leader X2 Carrier Bicycle des amerikanischen Fahrradherstellers Zigo. Zwei Kinder passen auf die Zweiradschaukel. Und das besondere – die Kinder werden nicht auf Augenhöhe von Dackeln hinterhergezogen, sondern thronen adäquat auf dem Prinzenausguck vorne auf dem Fahrrad.

Der Clou: Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich das Fahrrad in einen Kinderwagen, sodass, angekommen am Zielort, die Kleinen nicht einmal umsteigen müssen. Zwei Kinder bis 36 kg können herumgerikschat werden. Praktisch ist auch die Möglichkeit, mit den Kindern währen der Fahrt zu sprechen, denn die Kinder sitzen nicht nur vorne, sondern es lässt sich auch ein Teil des Kinderverdecks öffnen, um direkten Sichtkontakt mit den Kindern zu haben.

Das Fahrrad ist sehr stabil, kostet bescheidene $1400 und ist mit Sicherheit eine tolle Erfindung, die Mütter und Väter mit Kindern und ohne Auto viel Mobilität verschafft. Erhätlich bei Zigo.

Weitere Bilder:

No Responses to “Die Kinder-Rikscha”

  1. Carlos Labrana Says:

    hat jemand das Fahrzeug schon mal unter reellen Bedingungen Probegefahren? Es gab schonmal ein Hersteller aus Dänemark, der mit diesem Konzept nicht sehr erfolgreich (zumindest was die Verkaufzahlen angeht) http://triobike.com/ Preislich scheint das Zigo eine Alternative zu sein. Wobei beide in china hergestellt werden ;-)

    Es gab mal vor ein Jahr bereits die Diskussion bei bakfiet-en-meer.nl http://www.bakfiets-en-meer.nl/2007/10/04/triobike-internet-reviews/

    Ist das Zigo eine Alternative zum nihola bike http://www.nihola.de/de , Christiania http://www.christianiabikes.com/dansk/dk_main.htm oder gar fietsfabriek http://fietsfabriek.de/ ???

  2. Kira Says:

    Der Zigo Leader ist auch schon in Europa erhältlich. Verkaufspreis: 1349,– EURO.
    Gefertigt wird er nicht wie jedes x-beliebige no-name Rad in China, sondern in Taiwan. Dort ist die Qualität in der Herstellung wesentlich besser.
    Wer bei einem Händler Probe fahren möchte, sollte Zigo anfragen.
    Wir geben Listen mit Händlern gerne weiter.

  3. Carlos Labrana Says:

    @Kira
    wie sieht es aus mit der Dynamoanlage? Auf den Bildern habe ich keine gesehen. Batterielichter gehen nicht, da es mehr als 11 kg wiegt. Ansonsten bin ich mal gespannt, ob ich es demnächst in Berlin ausprobieren kann.

Leave a Reply