Die intelligenten Finger!

03/2012

Schaut man in der Geschichte der Messungen an die Anfänge zurück, sieht man, dass damals verschiedenste Körperteile als Standartwerte verwendet wurden. Heute gibt es verschiedene Werkzeuge dazu. Diese messen gut und genau, doch das Handling ist nicht immer ganz einfach.

Aus diesem Grunde wurde der Smart Finger entwickelt:

  • Der Smart Finger besteht aus Silikon, um eine komfortable Passform für sämtliche Fingergrössen zu gewährleisten.
  • Er hilft beim Messen von Längen, Breiten und Volumina mittels zwei elektronischen Knöpfen.
  • Die Messung erfolgt durch die Berechnung der Zeit, die das Signal von einem Finger zum anderen benötigt,
  • Die Distanz erscheint auf dem LED Display.
  • Die Werte werden in unterschiedlichen Formaten aufgezeigt und gespeichert. Zusätzlich werden Volumina berechnet und die Informationen im Textformat beschrieben.

Designers: Choi Hyong-Suk, Jung Ji-hye und Yoo-Jin Park