Die etwas andere Brille für die Nachtlektüre!

08/2012

Wie hat man doch als Kind gestaunt, wenn man durch sein selbst gebasteltes Periskop geschaut hat! Es braucht ja nicht mehr als ein paar Spiegel und Karton und schon hat man den gewünschten Effekt – als ob man in einem U-Boot sitzt und die Unterwasserwelt erkunden würde. Nun, diese Prismen Brille funktioniert in etwa gleich.

Diese Brille wurde speziell dazu entwickelt, um das abendliche Ritual, vor dem Zubettgehen noch etwas zu lesen, in einer komfortableren Lage zu geniessen. Denn mit der Prismen Brille kann man ganz bequem im Bett liegen, das Buch auf dem Bauch halten und das ohne irgendwelche Krampferscheinungen im Nacken.

Clever und innovativ, diese Brille – auch wenn sie etwas gewöhnungsbedürftig aussieht. Sie kann natürlich auch zum Fernsehen gebraucht werden während man lässig auf dem Sofa oder dem Bett liegt und den Kopf nicht mal mehr heben muss. Die Prismen Brille ist aber nicht nur ideal für diejenigen, die gerne chillen, sondern vielmehr auch für Menschen, die nicht oder nur eingeschränkt mobil sind.