Der besondere Parkassistent

12/2009

Virales Marketing nennt man es, wenn ein Unternehmen (wie Volkswagen) ein lustiges, spannendes Video (wie das oben gezeigte) dreht, dieses auf eine Videoplattform (wie YouTube) stellt, ein Blog (wie EXTRATALK) dieses verbreitet, ohne dass dem Unternehmen (wie Volkswagen) irgendwelche Kosten entstehen und dieses Video von möglichst vielen Leuten (wie Ihnen) gesehen wird. Schuldig. Wir alle. Aber witzig ist das Video natürlich trotzdem.